Spezifische Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht
 
Die Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht richtet sich an Patienten, die bereits alles andere probiert haben. Zum Beispiel bei Fibromyalgie, Migräne, chronifizierten Schmerzzuständen. Bekannt vorallem seit der Sendung in Stern-TV mit Günther Jauch im Sommer 2009. Es werden spezifische Sehnenpunkte behandelt. Eine deutliche Schmerzreduktion kann sich fast unmittelbar einstellen. Der nachhaltige Erfolg wird erreicht durch gezielte Engpassdehnungen.